Link verschicken   Drucken
 

Erste Hilfe

Die 5. und 6. Klassen erlernten unter Anleitung von Frau Morcinek der Johanniter Unfallhilfe, welche Maßnahmen der medizinischen Erstversorgung wichtig sind. Unerwartet anstrengend war die Herzdruckmassage. Viele Fragen wurden gestellt und geduldig von der Referentin beantwortet. Dafür bedanken wir uns sehr. Den Abschluss bildete das Anlegen von Verbänden, was allen etwas Geschick abverlangte. Die Ergebnisse sahen toll aus!!!