Link verschicken   Drucken
 

Märchenprojektwoche

In der Woche vom 26.11. bis 30.11.2012 fand an unserer Schule eine Märchenprojektwoche statt.

 

Anlass war das 200. Jubiläum des Erscheinens des ersten Bandes der Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm. In den Klassen arbeiteten alle Kinder wie fleißige Heinzelmännchen. Es wurde gebacken, gebastelt, vorgelesen, gemalt, Theaterstücke geübt, gerätselt und gefaltet, um alles für die Präsentation am Freitag vorzubereiten. Jeder lernte etwas über die Gebrüder Grimm und ihr Werk. Es wurde studiert, gefachsimpelt und präsentiert. Den Abschluss der Projektwoche bildete der Adventsmarkt am Freitagabend. Alle Besucher wurden mit dem Weihnachtsmusical der Theater AG "Der Weihnachtsmann macht Urlaub" in der Turnhalle begrüßt. Eine Vorführung der Tanzschule Kolibri mit Tänzern der 1. und 2. Klassen rundete das Eröffnungsprogramm ab. Im Anschluss gab es für alle Gäste viel zu entdecken. In bunt geschmückten Klassenzimmern konnte man Märchenrätsel lösen, Märchenpuzzle legen oder die Märchenaufführung "Schneewittchen und der Froschkönig" der Klasse 5b ansehen. Die Kinder bastelten Kekshäuser, Geschenkschachteln, Faltfiguren, Adventskränze oder verschiedene weihnachtliche Dinge, malten Weihnachtsbilder und Karten oder angelten Überraschungstüten. Wer noch ein passendes Geschenk suchte, fand dieses vielleicht auf unserem Trödelmarkt. In der Weihnachtsbäckerei wurde mit Waffeln und Kuchen auch für das leibliche Wohl gesorgt.

 

Vielen Dank für die Hilfe und Unterstützung an alle Mitwirkenden und Helfer wie z.B. die Mitglieder des Schulfördervereins, die mit Bratwurst und Glühwein beköstigten, die Hönower Feuerwehr, die wieder den Schulhof beleuchtete, die Hortnerinnen der „Schatztruhe" und alle fleißigen Eltern und Kinder!!!